Der Hollabusch

0
Ambiente Publikum Preisklasse
✰✰ ✰✰

Das Hollabusch von InnenDas ehemalige „Kikis Genusslokal“ heißt jetzt „Der Hollabusch“ und ist ein kleines, niedliches, verstecktes Lokal in der Nähe des Rotkreuzplatzes. Der ehemalige Molkereiladen wurde in ein wunderschönes, ruhiges Café umgewandelt, ein Ort, der einen sofort in den Bann zieht und an dem Hektik und Alltagstrubel vor der Tür zu bleiben scheinen. Die blau-weiß bemalten Wandfließen mit Jugendstilelementen, das helle Mobiliar und die große weiße Theke ergeben ein sehr stylisches und gemütliches Ambiente.  Die großen Fensterfronten lassen viel Licht in den Raum und lassen das Café hell und freundlich wirken. Für die Sonnentage gibt es auch eine kleine gemütliche Terrasse draußen. Die Plätze dort sind heiß begehrt.

Auf einer von Hand geschriebenen Speisekarte findet man eine kleine, übersichtliche Frühstücksauswahl. Frühstück wird Freitag – Sonntag und Feiertags von 10.00 bis 16.00 Uhr geboten. Erwähnenswert sind die Rühreizubereitungen, das knusprige Croissant, die frischgebackene Brotauswahl und v.a. der leckere Obstsalat mit frisch geschnippelten Äpfeln, Erdbeeren, Blaubeeren und Mango.  Wer danach noch Platz für Nachtisch hat, sollte den Schokokuchen aus der Kuchenvitrine probieren –  unglaublich lecker! Außerdem wird man freundlich und aufmerksam bedient.

Nadja vom Hollabusch hat uns per Mail folgendes zukommen lassen (vielen Dank dafür!): „Eine Ausgedehnte Frühstückskarte mit Rühreiern in allen erdenklichen Geschmacksformationen, schmackhaften Frühstückstellern mit Käse- und Wurstvaraiationen. „Wie gestrichen“ das heiss begehrteste Frühstück mit 3 vegetarischen Aufstrichen und leckerem Krustenbrot. Für unsere Naschkatzen gibts den „Zuckaschatz“ mit einer süssen Frühstückszusammenstellung, und für die bewussten Frühstücker unter unseren Gästen haben wir eine grosse Auswahl an Joghurt mit Obst oder das leckerste hausgemachte Birchermüsli der Stadt wie man so sagt. Nicht zu verachten sind unsere „armen Burgfräulein“ die Schwestern der Armen Ritter sozusagen. Herrlich auch unsere große Kuchenparade jedes Wochenende ein Duzend hausgebackener Leckereien. Und richtig Hungrige kommen bei uns mit Bauerngröstl, Weisswurscht und Omlette deluxe auf ihre Kosten. Aber auch nur mit einem frischem Croissant zum extraleckeren Kaffee aus einer Münchner Rösterei lässts sichs bei uns grossartig Frühstücken. Das absolute Highlight sind unsere frisch gepressten Säfte: „Die gähnende Agnes“ mit Karotte, Orange, Ingwer und Apfel und viele mehr, geben einem den richtigen Kick in den Tag.“

Etwas längere Wartezeiten muss man leider in Kauf nehmen. Die Preise befinden sich im soliden Mittelfeld.

Frühstückskarte Adresse Kontakt Öffnungszeiten
Nicht online Schulstraße 34
80634 München
http://derhollabusch.de
schmausen@derhollabusch.de
Mo. – Mi. 08:30 – 18:00 Uhr
Do. – Sa. 08:30 – 22:00 Uhr
So.         09:30 – 18:00 Uhr

Die Karte kann nicht geladen werden.

Vermutlich liegt ein Konflikt mit eine anderen Plugin oder einen JavaScript vor, welcher verhindert das diese Javascript ausgeführt werden kann. Versuchen sie nacheinander alle Plugins zu deaktivieren bis sie feststellen welches diesen Konflikt ausgelöst hat. sollte das Problem weiter bestehen so kontaktieren Sie bitte nick@wpgmaps.com

Share.

Leave A Reply